adventsfeier

Stimmungsvolle Adventsfeier

der Karlsruher Senioren

 

Am 5. Dezember 2013 lud die Seniorenleiterin Waltraud Ungeheuer zur traditionellen Adventsfeier in das prächtig und glanzvoll dekorierte Lokal im Gehörlosenzentrum in Karlsruhe Daxlanden ein. Der Einladung folgten viele Senioren aus Karlsruhe und Umgebung, aber auch zahlreiche Gäste aus nah und fern.

Die stimmungsvolle Feier wurde durch eine Rede der Seniorenleiterin Waltraud Ungeheuer eröffnet. Sie freute sich bei der Begrüßung über den guten Besuch.

Nach dem Mittagessen führte Klauspeter Ungeheuer Filme über den Jahresausflug und Fasching vor, aber auch andere lustige Filme.

Danach hielt die Leiterin eine Rede und dankte den Mitarbeiterinnen Hildegard Kohtz und Waltraud Moser, die schöne Geschenke bekamen. Ebenso bedankte sie sich bei den beiden Helferinnen Monika Mattern und Renate Bennbach.

Die stellvertretende Seniorenleiterin Waltraud Moser bedankte sich im Auftrag der Senioren bei Waltraud Ungeheuer für ihre unermüdliche Arbeit zum Wohle der Senioren. Das macht sie schon seit 15 Jahren. Alljährlich organisiert sie Ausflüge und jeden Monat findet die „Senioren-Gymnastik“ statt. Mit viel Geschick und Liebe bastelte Waltraud immer schöne Weihnachtsgeschenke für die Senioren, obwohl es für sie wegen Krankheit nicht immer leicht war. Wir haben große Achtung und viel Respekt vor dieser Leistung.

Waltraud Moser überreichte der Seniorenleiterin eine wunderschöne gelbe Weihnachtssternpflanze, die Lieblingsblume von Waltraud Ungeheuer.

Nach den Schlussworten der Seniorenleiterin war genug Zeit für Unterhaltungen in munterer und aufgelockerter Adventsstimmung.

 

wm

 

Fotos: KPU